Kantenausführung

Kantenausführung

Kantenausführung

Kantenausführung

In vielen Bereichen ist es notwendig, eine Oberflächengestaltung zu erreichen, die einer geschlossenen Decke sehr ähnlich ist. Zum Beispiel an Orten, an denen Fahrgeräusche gedämpft werden müssen oder wo die Flächen mit kleinen Rädern befahren werden, wie zum Beispiel bei Parkplätzen von Einkaufszentren, Rollstuhl- und Inlineskateplätzen. Scharfkantige Pflaster sind hier die richtige Wahl.

Nur äusserst schmale Raumfugen ergeben Schallwerte, die annähernd so leise sind wie bei Asphaltbeton. Die hohe Verbundhaftung sorgt zusätzlich für ausserordentliche Stabilität.

Extra breite Fugen sind besonders umweltfreundlich, da eine hohe Versickerungsfähigkeit gewährleistet ist. Überschwemmungen bleiben aus, denn das Regenwasser kann fast ungehindert abfließen.