Steinoberflächen



 

Coloriert einfarbig

Diese Oberflächen sind unbearbeitet und durch Verwendung feiner Vorsätze relativ dicht. Zum Einfärben verwenden wir hochwertige Eisenoxidpigmente. Die Steine müssen aus mehreren Paletten gemischt verlegt werden.



 

Gefräst

Durch die Verwendung hochwertiger Vorsätze entsteht eine rustikal ansprechende Optik. Die Oberfläche wird mit einer rotierenden Fräswalze bearbeitet, dabei werden die Zuschläge mit einer besonders charakteristischen Struktur freigelegt. Durch den unregelmäßigen Kantenbruch ergibt sich eine lebendige Oberfläche, die dem Stein eine rustikale Note verleiht. Die griffige Oberfläche bietet eine hervorragende Rutschsicherheit.



 

Wassergestrahlt

Feine Wasserstrahlen befreien die Natursteinkörnung von Feinstteilen, dadurch kommt die Brillanz des Zuschlags und der Farben voll zur Geltung. Die so behandelten Steinoberflächen sind nicht nur strapazierfähig, sondern besonders edel.